MENU

PFARRHOF

CABERNET
SAUVIGNON
RISERVA
DOC 2013

Seine Farbe schimmert vor Leben und Leidenschaft, seine undurchdringliche Tiefe erzählt von Geheimnissen und Sagen. Ein Wein wie ein gutes Buch, das unser Dasein mit einer packenden Geschichte bereichtert.

Sorte(n): Cabernet Sauv. 95%, Merlot 5%
Alter der Reben: 15 – 25 Jahre
Trinktemperatur: 16 – 18 °C
Trinkreife: 2016 – 2024
Ertrag: 50 hl/ha
Erziehungsform: Drahtrahmen
Alkohol: 14,0 %
Restzucker: 1,0 g/l
Säure: 5,4 ‰

JAHRGANG

Kühle niederschlagsreiche Wintermonate bescherten unserer Weinbauregion endlich wieder mal einen zeitlich durchschnittlichen Austrieb der Reben Anfang April. Der „Rückstand“ von ca. 2-3 Wochen zum Weinbaujahr 2012 zog sich durch das ganze Jahr und konnte auch durch die sehr heißen Monate Juli und August nicht eingeholt werden. Die Reife der Trauben konnte bei idealsten Bedingungen starten, und die Weinlese begann mit der Anlieferung der ersten Trauben am 12. September. Kühlere Erntetemperaturen durch die spätere Lese und schönes Herbstwetter waren dann ausschlaggebend für gesundes und reifes Traubenmaterial.Die Rotweine präsentieren sich sehr fruchtbetont, mit finessenreichem Charakter, elegantem Tannin und kraftvoller Struktur.

VINIFIKATION

Maischegärung im Holzgärbottich bei 30° C, vierwöchige Mazerationszeit, biologischer Säureabbau und 18-monatige Lagerung im Barrique (50% neu), Abfüllung mit leichter Filtration.

WEINGUT

Leichte Hanglage nach Südosten geneigt auf 220 bis 260 m über
dem Meeresspiegel, sehr warmes Mikroklima, lehmiger, kieshaltiger Kalkschotter.

DEGUSTATIONSNOTIZ

– intensives Rubinrot
– betont würzige Nase mit Zimt und Unterholz, etwas Schokolade und Brombeere
– mächtiges, jedoch feinkörniges Tannin am Gaumen, das dem Wein Länge gibt; kraftvoll entfaltet er im Abgang feine Tabak- und Lakritzenoten

EMPFEHLUNG

Passt zu rotem Fleisch, Wild und pikantem Käse.

AUSZEICHNUNGEN

BIBENDA – 2007-2010: 4 Trauben; 2012: 5 Trauben
Falstaff – 2005, 2009, 2011: 91 Pkt., 2006: 92 Pkt. ; 2007: 89 Pkt.; 2008: 93 Pkt.; 2010: 90 Pkt.; 2012: 92 Pkt.
Gambero Rosso – 2008, 2010, 2011, 2012: 2 Gläser
I vini di Veronelli – 2008, 2010: 90Pkt. ; 2009, 2011: 91 Pkt.; 2012: 92 P.
Weinwirtschaft – 2011: 91 Pkt. (Genossenschaftswettbewerb: Bester Rotwein)
Luca maroni – 2012: 90 Pkt.
La repubblica – 2012: 5 Sterne
Berliner Weinführer – 2011: 16,5 Pkt. (Sehr guter Wein)