MENU

SOLOS

VERNATSCH
DOC 2013

Erfahrung in Form von Wein: Respekt für das einzigartige Land, in dem wir leben. Ausdruck von Hingabe und Arbeit. Erholung im kühlenden Schatten nach einem arbeitsreichen Tag im Weinberg.

Sorte(n): Vernatsch
Alter der Reben: 15 – 35 Jahre
Trinktemperatur: 13 – 15 °C
Trinkreife: 2016 – 2018
Ertrag: 60 hl/ha
Erziehungsform: Pergel
Alkohol: 13,0 %
Restzucker: 2,0 g/l
Säure: 4,5 ‰

JAHRGANG

Kühle niederschlagsreiche Wintermonate bescherten unserer Weinbauregion endlich wieder mal einen zeitlich durchschnittlichen Austrieb der Reben Anfang April. Der „Rückstand“ von ca. 2-3 Wochen zum Weinbaujahr 2012 zog sich durch das ganze Jahr und konnte auch durch die sehr heißen Monate Juli und August nicht eingeholt werden. Die Reife der Trauben konnte bei idealsten Bedingungen starten, und die Weinlese begann mit der Anlieferung der ersten Trauben am 12. September. Kühlere Erntetemperaturen durch die spätere Lese und schönes Herbstwetter waren dann ausschlaggebend für gesundes und reifes Traubenmaterial. Die Rotweine präsentieren sich sehr fruchtbetont, mit finessenreichem Charakter, elegantem Tannin und kraftvoller Struktur.

VINIFIKATION

Die Maische wurde mit den natürlichen Hefen der Trauben im Holzbottich spontan vergoren. Nach achttägiger Maischenstandzeit folgte der natürliche biologische Säureabbau und der Ausbau des Jungweines im großen Eichenfass.

WEINGUT

Kalkgesteinschutt aus Schuttkegel des darüber liegenden Mendelzuges, nach Südosten ausgerichtet, sehr kalkhaltig, hauptsächlich kantige Dolomitgesteine, Feinboden mit rötlichem Lehm, sehr tiefgründig, locker, gut durchlüftet und wasserdurchlässig, neutral bis basisch, auf 300 m Meereshöhe. Zudem Böden auf alten Etschschottern, hoher Kalkanteil mit vielfältigen verschiedenen abgerundeten Gesteinen, meist Granite, Schiefer, Quarzprphyr und Tonalite, seltener Kalk und Dolomit, Feinerde besteht hauptsächlich aus Sand. Südliche Exposition auf 350 m Meereshöhe.

EMPFEHLUNG

Probieren Sie unseren Solos Vernatsch zu sommerlichen Salaten,
Pasta, Speck und Wurst, asiatischem Wok-Gemüse, weißem Fleisch
oder Weichkäse.

ZERTIFIZIERUNG

IT BI0 013