MENU

WADLEITH

CHARDONNAY DOC 2014

Für diejenigen, die wissen, dass Moden vergänglich sind und die auf Nummer sicher gehen wollen.

Sorte(n): Chardonnay
Alter der Reben: 10 – 20 Jahre
Trinktemperatur: 10 – 12 °C
Trinkreife: 2015 bis 2020
Ertrag: 60 hl/ha
Erziehungsform: Drahtrahmen
Alkohol: 13,5 %
Restzucker: 4,0 g/l
Säure: 6,9 ‰

JAHRGANG

2014: Der milde und regnerische Winter mit Temperaturen deutlich über dem Normalwert hat Mitte März zu einem um drei Wochen verfrühten Austrieb der Reben geführt. Dieser Vorsprung des Vegetationsbeginns ging allerdings in den besonders frischen und regnerischen Sommermonaten verloren, was zu einem hohen Arbeitsaufwand von Seiten der Bauern führte. Während der Ernte führten die relativ niedrigen Temperaturen zu einer langsamen und ausgedehnten Reife.
Die weißen Trauben haben deutlich von den niedrigen Temperaturen profitiert und bescheren uns frische, ausdrucksstarke und mineralische Weine mit straffer Struktur.

VINIFIKATION

Entrappen der reifen und gesunden Trauben,10-18-stündige Kaltmazeration, Abpressen, Mostklärung, langsame Gärung bei kontrollierter Temperatur von 18 °C (30% in Tonneaux und großem Holzfass), 5-monatige Lagerung auf der Feinhefe, Filtration und Abfüllung im März.

WEINGUT

Süd- und ostexponierte Hanglage auf 350 bis 450 m über dem Meeresspiegel. Sehr luftig und dadurch prädestiniert für späte Lese; lehmig sandiger Kalkschotter.

DEGUSTATIONSNOTIZ

– leuchtendes Strohgelb
– Duft nach tropischen Früchten, vor allem Ananas, Banane, dezenter Holzeinsatz, etwas Vanille und zerlassene Butter
– stoffig und ausgewogen am Gaumen, lang anhaltend mit süßer Frucht im Finale

EMPFEHLUNG

Ideal als Aperitif, zu Vorspeisen und Fisch.

AUSZEICHNUNGEN

Vinous (Antonio Galloni) – 2012: 88 P.
Wine Spectator – 2007: 90, 2008: 90 P.
Wine Enthusiast – 2011: 88 P.