MENU

kunst.stück 2016 - voten und gewinnen!
Online-Voting

„Eine Landschaft im Fluss des Lebens. Sie hebt und senkt sich zum Atem der Natur, im Auf und Ab der Tage aus Sonne und Dunst. Es schwingt im Takt die Schaukel der Jahreszeiten, die Reben wogen an den sanften Hängen. Das Beste in die Beeren! Und veredelt durch die Hand des Kellermeisters in die Flasche. Sorgsam verwahrt, bis sich der Vorhang aus Kork wieder hebt. Dann schwebt der Artist, im zeitlosen Moment vor den staunenden Augen des Publikums. Sein Salto endet in den Händen der Erinnerung. Ein kunst.stück.“

Mit dem Jahrgang 2014 begann die Kellerei Kaltern eine neue Tradition. Der Wein aus der Traubenpartie, die den Kellermeister aufgrund ihrer Qualität besonders begeistert hat, mit der die Natur sozusagen ein Kunststück vollbracht hat, wird in einer limitierten Auflage in Magnumflaschen abgefüllt.

Die Kellerei Kaltern hat Künstler und Designer eingeladen, das Etikett für das kunst.stück 2016 zu gestalten. Aus allen eingereichten Entwürfen hat eine Jury fünf ausgewählt, die diesen Wein ästhetisch und inhaltlich in seiner Einzigartigkeit am besten darstellen.

Wir laden Sie ein, aus den Finalisten das Etikett für unser kunst.stück zu wählen. Unter allen registrierten Teilnehmern werden drei Magnumflaschen des Weins verlost.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen viel Glück!

Online Votings:

Wählen Sie ihren Favoriten aus, indem Sie das Bild anklicken. Füllen Sie die Felder Vorname, Nachname und Email aus, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Klicken Sie auf „Abstimmen und am Gewinnspiel teilnehmen“.

 

Durch Ihre Teilnahme am Gewinnspiel stimmen Sie den Regelungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu. Wenn Sie mehr dazu wissen möchten, klicken Sie hier >

Mehr zum kunst.stück 2016

Der Kunstwettbewerb

Mit dieser Aktion möchten wir jungen - vielleicht noch unbekannten - Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform bieten, um ihr Werk einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Der/die KünstlerIn erhält durch die Platzierung des Etiketts auf den im Premiumsegment positionierten Magnumflaschen, deren Präsentation im Rahmen eines Events und der entsprechenden Kommunikation durch uns und die Presse große Sichtbarkeit. Zusätzlich erhält der/die KünstlerIn die Möglichkeit einer Ausstellung im winecenter in Kaltern. Das winecenter ist unser modernes Verkaufs- und Veranstaltungsgebäude (konzeptioniert von feld72), das sich als verbindendes Element zwischen Wein und Kunst versteht. Werke von Andrea Varesco und Josef Rainer haben dort ihren fixen Platz gefunden, und alljährlich finden Ausstellungen bekannter Künstler wie Roland Moroder, Robert Bosisio, Ernst Müller oder Josef Scherer statt. Zudem erhält der/die KünstlerIn, welche/r das auserkorene Etikett entworfen hat, 500 € Preisgeld.

Das Thema

Das kunst.stück ist ein Kalterersee, unser Kalterer Herzblut, welches für den Ort sowie unsere Kellerei
identitätsstiftend wirkt. Kalterersee (bzw. Vernatsch) wird seit Jahrhunderten in Kaltern angebaut
und ist durch seinen Namen eng an seinen Herkunftsort gebunden. Er steht für einen absolut
modernen Weinstil, der vor allem bei jungen Weintrinkern und Genießern Gefallen findet.
Sortentypische Frucht und Leichtigkeit machen den Kalterersee zu einem Allrounder, der sowohl
leicht gekühlt als Aperitifwein als auch als vielseitiger Speisenbegleiter begeistert. Das diesjährige
kunst.stück ist purer Trinkgenuss und Symbol für das sorglose und unbeschwerte Lebensgefühl am
Kalterer See: genau die Atmosphäre, welche man beim Spazieren durch die Weinbergterrassen
rund um den See, beim Windsurfen über das Wasser gleitend oder aber bei einem entspannten
Abendessen mit Freunden am Steg genießt. Das Thema dieser Ausgabe von kunst.stück lautet
deshalb „Das Lebensgefühl am Kalterer See“.

Die Präsentation

Im Herbst 2017 wird dieser prestigeträchtige Wein der Öffentlichkeit vorgestellt.

Reservierungen sind bereits möglich.