MENU

Castel Giovanelli

SAUVIGNON
DOC 2014

Ein Garten der Lüste, durchzogen von Adern der Wildnis. Die Sinne verlieren sich in einer Odyssee der Düfte, um sich – unfehlbar geleitet von der Mineralität dieses Weins – an ihrem olfaktorischen Bestimmungsort wieder zu finden.

Sorte(n): Sauvignon blanc
Alter der Reben: 15 Jahre
Trinktemperatur: 12 – 14 °C
Trinkreife: 2017 – 2023
Ertrag: 45 hl/ha
Erziehungsform: Drahtrahmen
Alkohol: 13,5 %
Restzucker: 3,5 g/l
Säure: 6,8 g/l

JAHRGANG

2014: Der milde und regnerische Winter mit Temperaturen deutlich über dem Normalwert hat Mitte März zu einem um drei Wochen verfrühten Austrieb der Reben geführt. Dieser Vorsprung des Vegetationsbeginns ging allerdings in den besonders frischen und regnerischen Sommermonaten verloren, was zu einem hohen Arbeitsaufwand von Seiten der Bauern führte. Während der Ernte führten die relativ niedrigen Temperaturen zu einer langsamen und ausgedehnten Reife. Die Weißweine haben deutlich von den niedrigen Temperaturen profitiert und bescheren uns frische, ausdrucksstarke und mineralische Weine mit straffer Struktur.

VINIFIKATION

Sehr langsames Pressen der ganzen Trauben, Spontangärung des ungeklärten Mostes im 500 l Eichenfass und großen Holzfass, zehn Monate Lagerung im Holzfass auf der Feinhefe mit kontinuirlicher Batonnage.

WEINGUT

Die Trauben stammen von einem Osthang auf 500 m über dem Meeresspiegel (lehmiger Kalkschotter mit Porphyr und Granit und somit viel Mineralität) sowie einem Südhang auf 350m mit sandig-lehmigem Kalkschotter.

DEGUSTATIONSNOTIZ

– goldgelb mit Grünreflexen. Frucht nach reifer Stachelbeere, Apfel und Pfirsich
– saftig und mit Schmelz am Gaumen, Mineralität und elegante Frucht im Abgang.

EMPFEHLUNG

Er passt vorzüglich zu Spargeln, Zwiebelsuppe, Fischgerichten und Pastagerichten mit sahnigen Saucen.

AUSZEICHNUNGEN

Gambero Rosso – 2008, 2011,  2012, 2013, 2014: 2 Gläser
Decanter - 2014: 90 Pkt. (Highly recommended)
Slow Wine - 2014: Grande Vino - Großer Wein
Wine&Spirits - 2013: 92 Pkt.
Le Guide de l’Espresso – 2011: 17 Pkt.
I vini di Veronelli – 2014: 92 Pkt.
Bibenda – 2011, 2014: 4 Trauben
Doctor Wine - 2013: 92 Pkt.; 2014: 91 Pkt.
Luca Maroni - 2013: 90 Pkt.
Falstaff –2011, 2014: 91 Pkt.; 2010: 92 Pkt.
Robert Parker – 2011: 92 Pkt.
Wine Surf – 2014: 4 Sterne (bester Sauvignon Südtirols)