MENU

K ROT

IGT 2016

Sorte(n): Vernatsch, Lagrein
Alter der Reben: 5 – 30 Jahre
Trinktemperatur: 13 – 15 °C
Trinkreife: 2017 – 2018
Ertrag: 80 hl/ha
Erziehungsform: Drahtrahmen + Pergel
Alkohol: 13,0 %
Restzucker: 2,5 g/l
Säure: 4,2 ‰

JAHRGANG

Der Jahrgang 2016 war voller Überraschungen. Der milde Frühling wurde von einem eisigen April abgelöst, was das Wachstum vorerst zum Erliegen brachte. Die eifrige und beständige Arbeit am Weinberg machte es möglich, die Situation im Griff zu behalten. Auf einen instabilen Sommeranfang folgten Ende August und im September wieder sonnige Tage. Die Weinlese begann erst Mitte September. Die Weißweine zeichnen sich durch eine angenehme Aromatik aus, getragen durch eine gut strukturierte Säure, während bei den Rotweinen die kräftigen Duftnoten bei passender Säure überzeugen.

VINIFIKATION

Maischegärung für wenige Tage bei einer kontrollierten Temperatur
von 22 °C, Lagerung im Stahltank.

WEINGUT

Hanglagen zwischen 230 und 400 m über dem Meeresspiegel. Der Boden setzt sich aus Kalkstein und Ton zusammen.

DEGUSTATIONSNOTIZ

– Leichtes Rubinrot
– Duftige Nase nach Rosenblätter und Kirschen
– Frisch und fruchtig mit flachen Nachgeschmack

EMPFEHLUNG

K Rot ist ein Sommerwein - fruchtig, frisch und leicht wie eine Brise
der Dolomiten.