MENU

GEWÜRZTRAMINER

DOC 2017

Barocker Glanz, unterlegt mit einer Bachsonate. Wer möchte, entschärft den Pomp mit Thai-Küche!

Sorte(n): Gewürztraminer
Alter der Reben: 6 – 21 Jahre
Trinktemperatur: 11 – 13 °C
Trinkreife: 2018 – 2021
Ertrag: 60 hl/ha
Erziehungsform: Drahtrahmen + Pergel
Alkohol: 14,0 %
Restzucker: 5,5 g/l
Säure: 4,6 g/l

HERKUNFT

Der Name Gewürztraminer geht auf das Nachbardorf von Kaltern Tramin zurück, wo diese Sorte im 14. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt wurde. Ob die Sorte wirklich aus Tramin stammt, ist fraglich. Tatsache ist, dass sie in Südtirol eine sehr lange Tradition hat und ausgezeichnete Weine hervorbringt.

JAHRGANG

2017: Nach einem übermäßig trockenen Winter und einem frühen Austrieb, kamen wir bei einer Frostperiode Ende April mit einem blauen Auge davon. Bereits Anfang Mai zeigten sich die ersten aufgesprungenen Traubenblüten. Einem niederschlagsreichen Juli mit einigen lokalen Hagelgewittern, folgte die letzte Reifephase. Die Weinlese startete bereits Ende August und wurde in kürzester Zeit bereits Anfang Oktober wieder abgeschlossen.

VINIFIKATION

Späte Lese reifer und gesunder Trauben, Entrappen, Kaltmazeration von 12 Stunden, Abpressen, natürliche Mostklärung, Gärung bei kontrollierter Temperatur von 18-20 °C, 3-monatige Lagerung auf Feinhefe im Edelstahl.

WEINGUT

Süd- und Ostlagen auf 300 bis 450 m über dem Meeresspiegel; lehmiger Kalkschotter, wärmespeichernd und wasserdurchlässig.

DEGUSTATIONSNOTIZ

– leuchtendes Goldgelb
– intensive Aromatik nach Rosenblüten, Lychee, Ananas
– voll und cremig im Ansatz, entfaltet seine ganze Fruchtsüße am Gaumen und endet lang anhaltend mit    aromatischen Fruchtnoten

EMPFEHLUNG

Er eignet sich gut zu Krustentieren und würzigen Pasteten, asiatischer Küche, gibt aber auch einen vorzüglichen Aperitif-Wein ab.

AUSZEICHNUNGEN

SAKURA Japan Women‘s Wine Awards – 2015: Gold
Wine & Spirits – 2013: Best Buy
Japan Wine Challenge - 2015: Gold