MENU

STERN

Sauvignon DOC 2016

Würzig-frische Aromen wie in einem taunassen Kräutergarten an einem Spätsommermorgen. Ein Wohlgeruch auf Zehenspitzen.

Sorte(n): Sauvignon blanc
Alter der Reben: 10 – 20 Jahre
Trinktemperatur: 10 – 12 °C
Trinkreife: 2017 – 2022
Ertrag: 60 hl/ha
Erziehungsform: Drahtrahmen
Alkohol: 14,0 %
Restzucker: 2,0 g/l
Säure: 6,0 g/l

JAHRGANG

Der Jahrgang 2016 war voller Überraschungen. Der milde Frühling wurde von einem eisigen April abgelöst, was das Wachstum vorerst zum Erliegen brachte. Die eifrige und beständige Arbeit am Weinberg machte es möglich, die Situation im Griff zu behalten. Auf einen instabilen Sommeranfang folgten Ende August und im September wieder sonnige Tage. Die Weinlese begann erst Mitte September. Die Weißweine zeichnen sich durch eine angenehme Aromatik aus, getragen durch eine gut strukturierte Säure, während bei den Rotweinen die kräftigen Duftnoten bei passender Säure überzeugen.

VINIFIKATION

10- bis 18-stündige Kaltmazeration von reifen und gesunden Trauben, Abpressen, natürliche Mostklärung, langsame Gärung bei kontrollierter Temperatur von 16°C (20% im großen Holzfass), 5-monatige Lagerung auf der Feinhefe, Filtration und Abfüllung im März.

WEINGUT

Nach Südosten geneigte Hanglage auf 450 bis 500 m über dem Meeresspiegel, sonnig gelegen, gewährleistet in der Reifezeit kühle Nächte (fruchtbildend und säureerhaltend). Sandig lehmiger Mergel auf Urgestein (Porphyr, Granit).

DEGUSTATIONSNOTIZ

– helles Strohgelb
– Holunder, Cassis und exotische Früchte in der Nase, etwas Stachelbeere
– Frucht auch am Gaumen, saftig-salzig, gute Länge mit fruchtbetontem Abgang

EMPFEHLUNG

Er passt vorzüglich zu Spargeln, Zwiebelsuppe, sahnigem Weichkäse, Fischgerichten und als Aperitif-Wein.

AUSZEICHNUNGEN

Gambero Rosso – 2008, 2010-2015: 2 Gläser
Robert Parker - 2015: 91 Pkt.
BIBENDA – 2011, 2012, 2014, 2015: 4 Trauben
Doctor Wine – 2014 91 Pkt.
sauvignon blanc masters – 2014: Gold
Luca Maroni – 2015: 93 Pkt.
Vinous – 2012: 90 Pkt.
I vini di Veronelli – 2015 90 Pkt.