MENU

STERN

Sauvignon
DOC 2017

Würzig-frische Aromen wie in einem taunassen Kräutergarten an einem Spätsommermorgen. Ein Wohlgeruch auf Zehenspitzen.

Sorte(n): Sauvignon Blanc
Alter der Reben: 10 – 20 Jahre
Trinktemperatur: 10 – 12 °C
Trinkreife: 2018 – 2023
Ertrag: 60 hl/ha
Erziehungsform: Drahtrahmen
Alkohol: 14,0 %
Restzucker: 2,0 g/l
Säure: 5,8 g/l

JAHRGANG

2017: Nach einem übermäßig trockenen Winter und einem frühen Austrieb, kamen wir bei einer Frostperiode Ende April mit einem blauen Auge davon. Bereits Anfang Mai zeigten sich die ersten aufgesprungenen Traubenblüten. Einem niederschlagsreichen Juli mit einigen lokalen Hagelgewittern, folgte die letzte Reifephase. Die Weinlese startete bereits Ende August und wurde in kürzester Zeit bereits Anfang Oktober wieder abgeschlossen.

VINIFIKATION

10- bis 18-stündige Kaltmazeration von reifen und gesunden Trauben, Abpressen, natürliche Mostklärung, langsame Gärung bei kontrollierter Temperatur von 16°C (20% im großen Holzfass), 5-monatige Lagerung auf der Feinhefe, Filtration und Abfüllung im März.

WEINGUT

Nach Südosten geneigte Hanglage auf 450 bis 500 m über dem Meeresspiegel, sonnig gelegen, gewährleistet in der Reifezeit kühle Nächte (fruchtbildend und säureerhaltend). Sandig lehmiger Mergel auf Urgestein (Porphyr, Granit).

DEGUSTATIONSNOTIZ

– helles Strohgelb
– Holunder, Cassis und exotische Früchte in der Nase, etwas Stachelbeere
– Frucht auch am Gaumen, saftig-salzig, gute Länge mit fruchtbetontem Abgang

EMPFEHLUNG

Er passt vorzüglich zu Spargeln, Zwiebelsuppe, sahnigem Weichkäse, Fischgerichten und als Aperitif-Wein.

AUSZEICHNUNGEN

Robert Parker - 2015: 91 Pkt.
Gambero Rosso
– 2008, 2010-2015: 2 Bicchieri; 2016: 2 Bicchieri rossi
James Suckling - 2016: 91 Pkt.
BIBENDA – 2011, 2012, 2014, 2015, 2016: 4 Grappoli
Doctor Wine – 2014 91 Pkt., 2015: 93 Pkt., 2016: 92 Pkt.
sauvignon blanc masters – 2014: Gold
Luca Maroni – 2015, 2016: 93 Pkt.
Vinous – 2012: 90 Pkt.
I vini di Veronelli – 2015 90 Pkt.