Etikettenwettbewerb kunst.stück 2018

Etikettenwettbewerb - kunst.stück 2018

Die Cantina Kaltern lädt Künstler und Designer ein, das Etikett für die vierte Auflage des kunst.stück zu gestalten. Der Wein aus der Traubenpartie des Jahrgangs 2018, die den Kellermeister aufgrund ihrer Qualität besonders begeistert hat, mit der die Natur sozusagen ein Kunststück vollbracht hat, wird in einer streng limitierten Auflage abgefüllt.

Das kunst.stück 2018 ist ein Merlot Riserva. Diese Sorte ist besonders spät- und winterfrostempfindlich. Daher liebt sie die wärmende Sonne, welche die Lagen rund um den Kalterer See das ganze Jahr über verwöhnt.

Das Thema dieser Ausgabe von kunst.stück lautet deshalb „Von der Sonne geküsst.“.

Wir möchten mit dieser Aktion  - vielleicht noch unbekannten - Künstlerinnen und Künstlern bzw. Grafikerinnen und Grafikern eine Plattform bieten, um ihr Werk einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Der/die Künster/In erhält, durch der im Premiumsegment positionierten kunst.stück Flaschen, deren Präsentation im Rahmen eines Events und dank der entsprechenden Kommunikation, große Sichtbarkeit. Zusätzlich erhält der/die KünstlerIn ein Preisgeld von 1.000 € und die Möglichkeit zu einer Ausstellung im winecenter in Kaltern.

Das winecenter ist unser modernes Verkaufs- und Veranstaltungsgebäude (konzeptioniert von feld72), das sich als verbindendes Element zwischen Wein und Kunst versteht. Werke von Andrea Varesco und Josef Rainer haben dort ihren fixen Platz gefunden, und alljährlich finden Ausstellungen bekannter Künstler wie Roland Moroder, Robert Bosisio, Ernst Müller oder Josef Scherer statt.

-> Teilnahmebedingungen

-> Etikettenvorlage


Zur Übersicht

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.