Ein Rot, das die Grenzen der Zeit durchbricht. Weich und kraftvoll zugleich. Ein ernst zu nehmender Speisenbegleiter, auch auf der Terrasse.
Rosé IGT 2018

Rosé IGT 2018

9,50 € *
/ 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)

* *Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

* inkl. MwSt., Zollgebühren und Handlinggebühren zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,

5901017
  • Blauburgunder, Cabernet Sauvignon, Lagrein, Merlot
  • 6 – 16 Jahre
  • 11 – 13 °C
  • 2019 – 2020
  • 60 hl/ha
  • Drahtrahmen
  • 12,5 %
  • 2,5 g/l
  • 5,4 g/l
  • Enthält Sulfite

Insgesamt waren die Witterungsbedingungen im Weinbaujahr 2018 sehr gut. Die Niederschläge im Winter und Frühjahr sorgten für ausreichend Feuchtigkeit und damit für ideale Befruchtungsverhältnisse. Viel Sonnenschein und überdurchschnittlich hohe Temperaturen im Sommer und Herbst führten zu Trockenheit, die durch einige starke Gewitter im August ausgeglichen werden konnte. Durch die optimale Wetterlage im Spätsommer konnte ein gesundes und reifes Traubengut gelesen werden.

– rosa, hellrubinrot in der Farbe – zartfruchtig nach Himbeere und Weichselkirsche – frisch und saftig im Geschmack

Dieser Rosé ist ein ernst zu nehmender Speisenbegleiter mit guter Struktur. Passt gut zu kräftigen Vorspeisen, aber auch zu Fisch und weißem Fleisch.

Zu Beginn der Maischegärung wird aus den Rotweinchargen von Cabernet, Merlot, Blauburgunder und Lagrein, ein Teil des Mostes entzogen, kühl vergoren und zu diesem Roséwein verarbeitet. Teilweise malolaktische Gärung und lange Reifung auf der Feinhefe.

Die Trauben für den Rosé stammen aus idealen Rotweinlagen in Kaltern. Warme Lagen mit lehmig sandigem Kalkschotter mit Kies.

  • Berliner Weinführer - 2013: 16,5 Pkt. (Sehr guter Wein)
Ähnliche Artikel
9,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)