MENU

LEUCHTENBERG

Kalterersee
CLASSICO SUPERIORE
DOC 2017

Genius loci, Kind des Bodens und der Kultur. Ein Kalterersee zwischen Eleganz und Kraft, Schlichtheit und Anmut, in jedem Fall mit jeder Menge Trinkspaß.

Sorte(n): Vernatsch
Alter der Reben: 20 – 50 Jahre
Trinktemperatur: 13 – 15 °C
Trinkreife: 2018 – 2020
Ertrag: 80 hl/ha
Erziehungsform: Pergel
Alkohol: 13,0 %
Restzucker: 2,0 g/l
Säure: 4,4 g/l

JAHRGANG

2017: Nach einem übermäßig trockenen Winter und einem frühen Austrieb, kamen wir bei einer Frostperiode Ende April mit einem blauen Auge davon. Bereits Anfang Mai zeigten sich die ersten aufgesprungenen Traubenblüten. Einem niederschlagsreichen Juli mit einigen lokalen Hagelgewittern, folgte die letzte Reifephase. Die Weinlese startete bereits Ende August und wurde in kürzester Zeit bereits Anfang Oktober wieder abgeschlossen.

VINIFIKATION

Einwöchige Maischegärung bei kontrollierter Temperatur von 24°C, biologischer Säureabbau und 4-monatige Lagerung auf der Feinhefe im Edelstahl und Betonfass

WEINGUT

Lehmig-sandiger Kalkschotter, warmes Seemikroklima.

DEGUSTATIONSNOTIZ

– leuchtendes Kirschrot
– blumig fruchtige Noten, Veilchen und rote Beeren
– sehr saftig, füllig und rund, weicher Abgang mit dezenter Bittermandel

EMPFEHLUNG

Er eignet sich als Wein für zwischendurch, zu Vorspeisen und typischen Tiroler Gerichten wie Speck und Wurst, aber auch weißem Fleisch und mildem Käse. Wichtig: Genießen Sie Kalterersee immer leicht gekühlt!

AUSZEICHNUNGEN

Vernatsch Cup – 2011, 2014, 2015, 2017: Vernatsch des Jahres
Gambero Rosso - 2012, 2014: 3 Bicchieri, 2015: 2 Bicchieri
Doctor Wine - 2016: 91 Pkt.
Berebene - 2012, 2014, 2015, 2016: Oscar Qualität/Preis
Slow Wine - 2015: Preis-Leistungs-Auszeichnung "Vino quotidiano"
Vini buoni d'Italia - 2012: Golden Star